Am Freitag unterstütze die Feuerwehr Göggelsbuch abends um 17:30 Uhr die Kirchenverwaltung und regelte hierfür für ca. 1 Stunde kurzfristig den Verkehr, um eine Gefährdung der Zugteilnehmer durch den Straßenverkehr zu vermeiden.