Anlässlich des Volkstrauertages hat die Feuerwehr Göggelsbuch am Gedenkgrab für die Gefallenen / Vermissten der beiden Weltkriege den Verkehr geregelt.

Zusätzlich wurden die Kollegen beim Böllerschießen unterstützt.