Am Freitag 30. Oktober 2015 wurden die beiden Göggelsbuch Kommandanten um 19:34 Uhr über eine Ölspur von der Leitstelle Schwabach informiert. Die Spur führte aus einem Feldweg bei Lampersdorf bis nach Göggelsbuch.

Beim Eintreffen der Kommandanten war schon ein Ölbinder ausgebracht. Da keine größere Gefahr durch die Spur erkennbar war, musste unsere Wehr nicht weiter eingreifen.

Am heutigen Sonntag 13. September 2015 wurden wir um 11:35 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Person in Wohnung" gerufen.

Glücklicherweise wurde auf der Gebäuderückseite ein gekipptes Fenster gefunden. Somit konnte sich ziemlich einfach ein Zutritt verschafft werden. In der Wohnung wurde die Person gefunden, sie war ansprechbar und ist durch das BRK versorgt worden. Nach einigen Minuten konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden.

 
  Am Samstagnachmittag um 16:30 Uhr wurde für eine größere Anzahl von Radfahrer kurz der Verkehr auf der Staatsstraße ST2237Allersberg - Roth bei der Kreuzung nach Guggenmühle geregelt. Somit war ein sicheres Überqueren der Gruppe gewährleistet.
 

Am heutigen  Donnerstag 13. August 2015 brannte es an einem Wohnhaus im Allersberger Wohngebiet "Unter der Harbruck". Wir wurden um 13:14 Uhr als Unterstützung nachalarmiert.

Ersten Erkenntnissen zufolge war das Feuer im Keller ausgebrochen und hatte sich bis in den Dachstuhl ausgebreitet. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Allersberg, Altenfelden, Göggelsbuch, Hilpoltstein und Schwand

Fotos vom Einsatz

 

Am Dienstag, 28. Juli 2015 ereignete sich um 13:10 ein Verkehrsunfall. Der PKW-Fahrer ist dabei nahezu ungebremst in eine Hausmauer am Ortseingang von Göggelsbuch gefahren.

Der Fahrer war nach dem Unfall bewusstlos und musste ärztlich versorgt werden.

Die Betriebsflüssigkeiten wurden gebunden und der Verkehr wurde durch unsere Feuerwehr umgeleitet.
 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Göggelsbuch 48/1
Feuerwehr Allersberg 10/1 und 40/1
PI Hilpoltstein
BRK

weitere Fotos